Schrift Größe


 

  • Geriatrische Rehabilitation
    Geriatrische Rehabilitation Die Geriatrische Reha unter Leitung von Dr. Hans-Christian Sänger ist am Standort Schongau angesiedelt. Hier werden ältere meist mehrfach erkrankte Menschen wieder fit für den Alltag gemacht. Pro Jahr behandelt das interdisziplinäre Team über 500 Patienten. Diese kommen meist aus den Akuthäusern des Klinikverbunds oder aus Kliniken der Nachbarkreise und bleiben in der Regel drei Wochen zur Rehabilitation.

Kontakt zur Geriatrischen Rehabilitation am Krankenhaus Schongau

Allgemeine Fragen über den Ablauf

(Aufnahme, Krankenkasse, Entlassung etc.) in der Geriatrischen Rehabilition
Fragen wie:  Wann wird mein Angehöriger aufgenommen/ entlassen? Kann die Reha verlängert werden? Wann kann ich den Arzt sprechen?

Monika Jepp, Sekretariat   08861/ 215 – 339 (08.00h-12.00h)
Dr. Christian Sänger, Chefarzt 08861/ 215 – 338 (13.00h-16.30h)

Individuelle patientenbezogene Fragen:

Zi. 01-07 Oberarzt/ Oberärztin 08861/ 215 – 337 (13.00h-16.30h)
Zi. 08-11 Assistenzärztin Dr. Elisabeth Wagner 08861/ 215 – 344 (08.00h-12.00h)
Zi. 13-23 Chefarzt Dr. Christian Sänger 08861/ 215 – 338 (13.00h-16.30h)

Fragen zur aktuellen Selbstständigkeit/ zum aktuellen Hilfsbedarf der Patienten

Häufig gestellte Fragen: Wobei muss ich in Zukunft meinem Angehörigen helfen? Welche Pflegehandlungen kann ich evtl. selbst erlernen/ übernehmen?

Stationstelefon Geriatr. Reha 08861/ 215 – 334
Stationsleitung Pflegedienst Frau Pfanner


Fragen zur aktuellen Mobilität, bzgl. Hilfsmittelversorgung, zur Selbstständigkeit

Häufig gestellte Fragen:  Kann mein Angehöriger gehen? Kann er sich weitgehend selbst versorgen? Braucht er ein Hilfsmittel, wenn ja, welches? Wo bekomme ich Hilfsmittel her? Wie kann ich Hilfstechniken evtl. selbst erlernen?

Therapietelefon Geriatr. Reha 08861/ 215 - 342
Therapieleitung Fr. Birgit Noack (13.00h-16.30h)

Fragen zur Weiterversorgung nach der Geriatrischen Rehabilitation

Häufig gestellte Fragen:  Kann ich für meinen Angehörigen Pflegegeld beantragen? Welche Möglichkeiten der Hilfe gibt es im ambulanten Bereich? Welche Möglichkeiten der Versorgung in einem Seniorenheim gibt es? Wo bekomme ich Anträge etc. her?

Sozialdienst Geriatr. Reha 08861 / 215 – 295

(Mo. 08.30h-16.30h, Di 08.30h-13.45h, Mi. 08.30h-13.45h, Do. 09.30h-18.30h, Fr. 08.30h-12.30h)

Wir arbeiten für Ihre Gesundheit

Sekretariat Geriatrie

Tel: 08861/ 215 – 339

Ansprechpartner Geriatrie

 

 

Dr. Hans-Christian Sänger
Chefarzt Geriatrie

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel: 08861 215-338 (13.00h-16.30h)

 

Dr. Elisabeth Wagner
Ärztin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sandra Buchner
Stationsleitung Pflege

Tel: 08861 215-334

 

 

Birgit Noack
Therapieleitung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: 08861/ 215 - 342 (13.00h-16.30h)

 

Zum Seiten Anfang