Schrift Größe


 

  • Wir bringen Sie wieder in Bewegung
    Wir bringen Sie wieder in Bewegung

Leistungsspektrum Orthopädie & Unfallchirurgie

Untere Extremität

  • Versorgung aller Frakturen mit modernsten Implantaten
  • Gesamtes Spektrum der Hüftendoprothetik, von Kurzschaftprothesen über Standardschäfte bis zu selektiven Spezialprothesen vorwiegend in minimal-invasiver Technik
  • Alle Techniken von Hüftprothesenwechsel mit Pfannenaufbau mittels Stützringen und defektangepasstenRevisionsschaftmodellen bei TEP-Lockerung bzw. Periprothetischen Frakturen und infizierten Prothesen
  • Knieendoprothetik als Oberflächenersatz oder Schlittenprothese in der PSI-Technik oder als (teil-)gekoppelte Prothese bei Defekt- und Wechselsituationen oder Bandinstabilitäten
  • Arthroskopische Operationen des Kniegelenks mit u.a. Kreuzbandplastiken, Meniskuschirurgie, MPFL-Plastiken
  • Suprakondyläre (DFO) und hohe Tibiakopf- Osteotomie (HTO)
  • Sprunggelenksendoprothese mit erhaltender Funktion des Gelenks alternativ zur Versteifung bei Arthrose nach Unfall oder bei Rheuma
  • Differenzierte Fußchirurgie im Bereich des Vorfusses (z.B. beim Hallux valgus) und Rückfusses

Obere Extremität

  • Versorgung aller Frakturen mit modernsten Implantaten
  • Arthroskopie des Schultergelenks und Erweiterung des Subacromialraums bei Enpassyndrom (Impingementsyndrom), arthroskopische Stabilisierungsoperation bei Schulterluxationen
  • Rotatorenmanschettenrefixation
  • Schulterendoprothetik vom Teilersatz (Hemiprothese) über den kompletten künstlichen Gelenkersatz (anatomische Prothese) bis zur inversen Prothese nach Fraktur oder bei Arthrose und Defektarthropathie (Rotatorenmanschettenschaden)
  • Ellbogengelenksersatz nach Trümmerfraktur oder Rheuma
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Schnellender Finger
  • Sehnenverletzungen

Wirbelsäule

  • Fixateur interne auch minimal-invasiv
    bei Frakturen
  • Wirbelkörperersatz (in Kooperation)
  • Densverschraubung
  • Ventrale Stabilisierung an der HWS
  • Kyphoplastie

Beckenchirurgie

  • Versorgung von Gelenkpfannenbrüchen
    (Azetabulumfrakturen)
  • Fixateur interne und externe
  • Sakrumverschraubung (unter Verwendung
    des Navigationssystems)
  • Lumbopelvine Spondylodesen bei
    bestimmten Formen des Kreuzbeinbruchs

Weitere Leistungen

  • Behandlung von Arbeits-/Wege- und Schulunfällen ambulant und stationär (DAV)
  • Begutachtungen (Berufsgenossenschaften, Private Unfallversicherungen, Gerichtsgutachten)

Kontakt Unfallchirurgie & Orthopädie

Sekretariat Weilheim
Frau Hirthammer
Tel: 0881/188-593
Fax: 0881/188-679
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Unfallchirurgie und Orthopädie

Dr. Thomas Löffler
Chefarzt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Marcel Ziegler
Leitender Oberarzt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Klaus Lederer
Oberarzt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zum Seiten Anfang